Was wir Ihnen im Rahmen eines Projektes konkret an Ergebnissen liefern ...

... zeigen wir Ihnen gerne am Beispiel des Leuchtmarkierers swing cool von Stabilo, bei dem wir den Umsatz um 30% steigern konnten.

1.Definition von Wachstumsstrategie und Zielgruppe

Basierend auf der Analyse aller vorhandenen Daten definieren wir gemeinsam mit Ihnen,…

  1. welche Wachstumsstrategie (Conversion, Loyalität, Frequenzsteigerung, Penetration) den größten Erfolg verspricht
  2. welche konkrete Zielgruppe bzw. Zielgruppensegmente adressiert werden müssen (z.B. Wettbewerbskunden, eigene Kunden, Nicht-Nutzer der Kategorie)
  3. welche soziodemografischen und psychografischen Merkmale diese Zielgruppe bzw. Zielgruppensegmente am besten beschreiben

Im Falle von Stabilo wurden Loyalität und Conversion als die beiden erfolgversprechendsten Wachstumsstrategien definiert.

Die zu adressierenden Zielgruppen waren somit illoyale Verwender, die oft zwischen Stabilo und Wettbewerbsmarken wechseln sowie ausschließliche Wettbewerbs-Verwender. Beide Zielgruppen waren häufige Verwender von Leuchtmarkierern, im Alter zwischen 10 und 23 Jahren und Schüler bzw. Studenten.

2.Identifikation der größten Kaufbarrieren

Wir generieren gemeinsam mit Ihnen, welche potentiellen Barrieren die definierte Zielgruppe vom Kauf Ihrer Marke abhalten könnten. Anschließend priorisieren wir diese Barrieren durch qualitativen oder quantitativen Research mit der Zielgruppe.

Im Falle von Stabilo wurden insgesamt 35 Barrieren Statements generiert und in drei Fokusgruppen getestet.

Die fünf größten Barrieren erreichten Top 2 Box-Zustimmungen zwischen 67% und 71%.

3.Identifikation der überzeugendsten Power Insights

Wir generieren gemeinsam mit Ihnen, welche potentiellen emotionalen und rationalen Vorteile Ihrer Marke die größten Barrieren überwinden könnten. Anschließend priorisieren wir diese Power Insights durch qualitativen oder quantitativen Research mit der Zielgruppe.

Im Falle von Stabilo wurden insgesamt 29 Power Insights entwickelt und in drei Fokusgruppen getestet.

Die 7 überzeugendsten Power Insights erreichten Top 2 Box -Zustimmungen zwischen 83% und 96%.

4.Identifikation der überzeugendsten Marken- bzw. Kommunikationsstory (Konzept)

Wir entwickeln auf Basis der überzeugendsten Power Insights präferenzschaffende Konzepte (Marken- bzw. Kommunikationsstorys) und priorisieren diese Konzepte anschließend durch qualitativen oder quantitativen Research mit der Zielgruppe.

Im Falle von Stabilo haben wir insgesamt sechs Konzepte entwickelt und in drei 3 Fokusgruppen getestet.

Das Gewinner-Konzept erreichte eine Kaufabsicht von 95% Top 2 Box-Zustimmung.

 

5.Ableitung von klaren Handlungsempfehlungen zur Umsetzung des Konzeptes

Basierend auf den vorangegangen Schritten geben wir Ihnen klare und konkrete Empfehlungen, wie und wo die gemeinsam erarbeiteten Erkenntnisse in Ihre Kommunikation einfließen sollten.

Im Falle von Stabilo wurden die folgenden Handlungsempfehlungen abgeleitet:

6.Auf Wunsch – Kreative Exekution der Kommunikationsstrategie in allen Kanälen

Falls Sie es wünschen setzen wir die gemeinsam erarbeiteten Erkenntnisse auch in allen Marketing- und Vertriebsmaßnahmen um – ganz egal, ob offline oder online.

Im Falle von Stabilo wurden die erarbeiteten Erkenntnisse in einer TV-Copy, am POS sowie in Print Anzeigen umgesetzt.